News

01.09.2011, 16:08 Uhr
Wir treten mit einem klaren Kurs für ein starkes und erfolgreiches Einbeck an
Klare Fakten und Ziele entscheidend / Kommunalwahlkampf in der Schlussrunde
Mir der zweiten Septemberwoche geht die CDU in den Schlussspurt des Kommunalwahlkampfes. Bei den Besuchen und Bereisungen der letzten Tage drehten sich die Gespräche immer wieder um bisherige Inhalte und Entscheidungen sowie um die Themen der Zukunft.
 „Was wirklich zählt, ist der Blick auf die Fakten. Klare Entscheidungen und Ziele sind gefordert- und keine billige Wahlkampf-Rhetorik“, macht CDU-Fraktionsvorsitzender Dirk Ebrecht deutlich.
Fakt sei, dass eine parteienübergreifende Mehrheit in den letzten fünf Jahren klare Weichenstellungen vorgenommen und entsprechende Entscheidungen zur Zukunftsfähigkeit getroffen hat. Im Wesentlichen habe sich die SPD-Opposition bei notwendigen Entscheidungen komplett verweigert oder sei spät auf den ohnehin fahrenden Zug aufgesprungen. „Die Liste der Dinge, die wir angepackt und umgesetzt haben, ist lang. Viele der Punkte, die nun andere versuchen  für sich zu reklamieren, hätten sie in den Jahren vorher umsetzen können“, so Ebrecht.  
Die jetzige parteienübergreifende Mehrheit  hat gegen Widerstände die Personalkosten um rund 30% gesenkt, hat mit der Reduzierung von Grundschulstandorten die verbleibenden Grundschulen zukunftsfest gemacht und hat einen großen Teil der städtischen Liegenschaften energetisch so verbessert, dass erheblich Energie und Kosten eingespart werden können. Sämtliche Maßnahmen waren nur gegen Widerstände durchsetzbar.
Man verstehe ja, so die CDU in einer Mitteilung, dass die Opposition nun den Eindruck erwecken wolle, dass sie auch irgendwie mitgemacht habe. Aber konkret sei nicht eine einzige Initiative oder ein einziger Beschluss im Stadtrat benennbar, der auf den Anstoß der Opposition hin zustande gekommen sei.
Hierzu werde die CDU auch in den kommenden Tagen Gespräche mit den Bürgern führen und für ein starkes Einbeck eintreten.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon