News

22.12.2010, 17:26 Uhr
Ehrung: Wilhelm Dörge seit 50 Jahren CDU-Mitglied
Über viele Jahre hinweg prägte Wilhelm Dörge die politischen Geschicke der Stadt Einbeck und der Region entscheidend mit. Gleich dreimal ist der Malermeister im Ruhestand zum Bürgermeister gewählt worden. Insgesamt 30 Jahre im Stadtrat, 25 Jahre im Kreistag der Landkreise Einbeck und Northeim sowie 12 Jahre im Niedersächsischen Landtag bilden eine eindrucksvolle politische Bilanz. Darüber hinaus hat Wilhelm Dörge Einbecks Städtepartnerschaften mit Thiais (1962) und Artern (1990) mit initiiert. Seit 1960 bereits ist Wilhelm Dörge Mitglied der CDU und seit vielen Jahren Ehrenvorsitzender des CDU-Stadtverbandes Einbeck. Die 50-jährige Parteimitgliedschaft und das umfangreiche persönliche politische Engagement waren Grund genug für den Niedersächsischen Ministerpräsidenten und CDU-Landesvorsitzenden, David McAllister, die Ehrung im Rahmen einer kleinen Feierstunde in Hannover persönlich vorzunehmen. „Ihre Leistungen sind beispielhaft für uns alle. Dafür bedanke ich mich auch im Namen der CDU-Niedersachsen bei Ihnen, lieber Herr Dörge, ganz herzlich“, so der Ministerpräsident in seiner Laudatio in der Landeshauptstadt.
Praktisch unter den Augen Konrad Adenauers gratulierten David McAllister und Dirk Ebrecht unserem Jubilar und Ehrenvorsitzenden zur 50-jährigen Mitgliedschaft in der CDU

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon